Selbstverständnis des Quickborn-Arbeitskreises

Am 3. Januar 2004 auf Burg Rothenfels beschlossen: „Wir kommen aus der Tradition der katholischen Jugendbewegung. Quickborn bedeutet ‚Lebendiger Quell‘. Zeichen des Quickborn ist das Sonnenkreuz, das Kreuz über der aufgehenden Sonne. / Wir sind eine Gemeinschaft aller Generationen, die als Christinnen und Christen einen selbstständigen Weg zur Gestaltung des eigenen Lebens und der Gesellschaft suchen.“ und endet „Burg Rothenfels ist unsere geistige Heimat und ein Ort, an dem Geist und Seele berührt werden.“ Weitere Informationen zum Selbstverständnis und zur Geschichte des Quickborn-Arbeitsrkeises gibt es hier… 

angel-645592_1920

Christliche Mystik

Einladung zur Augustwoche der Quickborn-Älterengemeinschaft
auf Burg Rothenfels (am Main) Sonntag 21. bis Sonntag 28. August 2016.
Beginn 21.8., 18.15 Uhr, Ende 28.8., 13 Uhr.
Hier geht es zur Veranstaltung …

Weitere Veranstaltungen in diesem Jahr

Aug 2016

Christliche Mystik – 21/08/2016 - 28/08/2016 at 18:15 - 13:00
 

Weitere Veranstaltungen…

 

brotSilvestertagung 2015/16: 250 Teilnehmer diskutieren über das „tägliche Brot“

Zum Jahreswechsel hat die alljährliche Silvestertagung des Quickborn-Arbeitskreises auf Burg Rothenfels stattgefunden. Die Tagung beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem Leitthema „Ernährung – unser Umgang mit dem täglichen Brot“. Über 250 Teilnehmer haben in der Silvesterwerkwoche die zahlreichen Facetten eines der zentralen Elemente unseres Lebens diskutiert. Weiterlesen …

Forschungsarbeit: „Auf den Spuren der Juden von Rothenfels am Main“

Dr. Winfried Mogge veröffentlichte vor kurzem eine neue Arbeit aus seinem Rothenfelser Forschungsfeld:
die Geschichte der ehemaligen jüdischen Gemeinde von Rothenfels und
Bergrothenfels. Er schreibt dazu: Weiterlesen …

Aktuelle Beiträge

Silvestertagung 2015/16: 250 Teilnehmer diskutieren über das tägliche Brot - Zum Jahreswechsel hat die alljährliche Silvestertagung des Quickborn-Arbeitskreises auf Burg Rothenfels stattgefunden. Die Tagung beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem Leitthema „Ernährung – unser Umgang mit dem täglichen Brot“. Über 250 Teilnehmer haben in der Silvesterwerkwoche die zahlreichen Facetten eines der zentralen Elemente unseres Lebens diskutiert.  Angeleitet wurde die...
Silvester: Ein frohes neues Jaaahr! - Der letzte Tag des Jahres ist angebrochen. Im Dorf knallen schon die ersten Silvesterböller. Ein leichter Regen hat eingesetzt. Die letzten Teilnehmer, die noch arbeiten mussten, sind inzwischen eingetroffen. Bis nach dem Abendessen verläuft der Tag in gewohnter Routine. Aber dann … wird zunächst der Speisesaal geschmückt, Tische werden verschoben...

Weitere Beiträge ansehen